Seelsorgliche Angebote

 

Die seelsorgliche Unterstützung der Menschen in den Einrichtungen der Alexianer Tönisvorst GmbH, seien es Patienten, Bewohner unserer Seniorenhäuser, Angehörige oder Mitarbeiter, liegt uns ganz besonders am Herzen. Die Seelsorge in den Alexianer-Einrichtungen steht in der Tradition der Ordensgemeinschaft der Alexianerbrüder und bezieht ihren Auftrag aus der Botschaft Jesu.  


Spiritualität und der Glaube an Gott haben für viele Menschen eine große Bedeutung. Gerade Menschen, die sich in Lebenskrisen befinden, sind häufig auf der Suche nach Sinn, Orientierung und Halt. Eine Phase der Erkrankung bringt oft einschneidende Veränderungen mit sich. In diesen Krisen möchten wir Ihnen Raum geben, Fragen zu stellen, Ihre Kraftquellen auszuspüren, und Ihnen zur Seite stehen.

 

Seelsorge geschieht in vielfältigen Formen. Neben persönlichen Einzelgesprächen bieten wir an:
 

  • Zielgruppenorientierte Gesprächskreise
  • Ritualarbeit
  • Gottesdienstliche Angebote wie: Meditationen, Andachten, Wortgottesdienste, Eucharistiefeiern, Abendmahlsgottesdienste, Segnungsfeiern
  • Sterbebegleitung
  • Trauerbegleitung
  • Verabschiedungen
  • Gesprächsangebote für Angehörige

 

Der Geist der Alexianerbrüder prägt auch das spirituelle Selbstverständnis der Alexianer Tönisvorst GmbH. So sind unsere ethischen Leitlinien gemeinsam mit der Brüdergemeinschaft entwickelt. Lesen Sie hier mehr zum Opens internal link in current windowSelbstverständnis der Seelsorge in den Alexianer-Einrichtungen.

Kontakt

Evangelischer Pfarrer

Christian Dierlich
Opens window for sending emailE-Mail

Regelmäßige Gottesdienste

Krankenhauskapelle

samstags um 18.30 Uhr
(außer in den Schulferien)
ein Gottesdienst, einmal monatlich mit Abendmahl

Gemeinschaftsraum Seniorenhaus St. Tönis

donnerstags alle 14 Tage eine Andacht